Ja, es war wieder wie früher… Nur der Samichlaus hat gefehlt.
Aber für den wäre es ja auch eine Woche zu früh gewesen.

Der „Hölzige Alvier“ ist aber sicher ein kulinarischer Geheimtipp, und alle haben das Zusammensein und das feine Essen sehr genossen. Da liess man die vergangene Saison nochmals Revue passieren oder schwelgte in längst vergangenen Zeiten. Vielen Dank, Dani & Brigitte, für die super Organisation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.