Unser Windalarm für den Walensee befindet sich in noch in der Entwicklungsphase. Trotzdem – ein ständiges Checken der Wetterdaten auf Meteoschweiz ist Schnee von gestern.

Telegram informiert dich via Gruppe sofort, sollten die aktuellen Wetterdaten für eine surfbare Thermik sprechen (Böen > 40km/h). In diesem Fall hast du in der Regel noch ca. 30-40 Minuten Zeit bis es ballert ;). Natürlich erhältst du auch eine Nachricht, falls die Station am See Wind meldet. Somit kriegst du auch bei speziellen Wetterphänomenen ein Alarm, auch wenn du dann vielleicht etwas zu spät bist…


Wie erhalte ich einen Windalarm für den Walensee?

Gesamtzeit: 2 Minuten

Lade Telegram auf dein Smartphon

Das App ist kostenlos im AppStore zu finden und funktioniert ähnlich wie Whatsapp.

Gruppe beitreten

Benutze den Button «Gruppe beitreten» um der Telegram-Gruppe beizutreten.

Fertig!

Du kannst den Alarm jederzeit stumm stellen oder aus der Gruppe austreten.

Falls dir der Dienst gefällt, wäre es natürlich schön, wenn du dem Surfclub beitreten würdest oder dem Entwickler ein Bier spendest. 😉


Updatesübersicht

Update 0.3: Datenbankübertragungsfehler werden abgefangen und direkt den Entwicklern weitergeleitet. (31.08.2020)

Update 0.2: Optimierung für Glarus. Die Windmeldung wird nur gesendet, wenn auch Druckdifferenzen für den Walensee geeignet sind. (31.05.2020)

Update 0.1: Aufgrund der hohen Anzahl an Benachrichtigungen, wird die Nachrichtfrequenz ab der ersten Nachricht auf stündlich reduziert. (21.05.2020)